• Schlagwort-Archive: Landwirbeltiere

Phylogenetische Systematik Teil 3: Stammbaum des Lebens

Die einzige Art alle Arten von Leben objektiv zu kategorisieren ist ihre gemeinsamen Eigenschaften zu erfassen, also diejenigen Merkmale, die jedes Mitglied dieses Kollektivs hat und nur dieses Kollektivs. So werden ihre Merkmale diagnostisch und für diese Gruppe bestimmend. Wir sollten hierbei nicht vergessen, dass der erste Mensch, der versuchte alle Lebewesen zu klassifizieren, ein überzeugter Christ und Kreationist war, der nicht an evolutionäre Prozesse oder eine gemeinsame Abstammung dachte, bzw. davon wusste.

 

… weiterlesen

Dokumentation Unsere Geheimen Vorfahren: Der Fisch in uns

Der Paläontologe und Evolutionsbiologe, sowie Autor des Buches “Der Fisch in uns: Eine Reise durch die 3,5 Milliarden Jahre alte Geschichte unseres Körpers” gilt nicht nur als der Entdecker von von Tiktaalik roseae, eine Übergangsform von den Fischen zu den Landwirbeltieren. Sein Buch wie auch seine Entdeckungen bildeten die Grundlage für eine hochspannende dreiteilige Dokumentation. Die Dokumentation zeigt die Spuren der Evolution im Körper des Menschen.

… weiterlesen

Schließen